Mittwoch, 24. Januar 2018





































 

I´m Jasper, mit meinem großen "Bruder" Gismo, mit dem teile ich mir eine Couch. Wir passen auf den Haushalt auf, damit hier alles klappt.




















I´m Sammy, ich quetsche mich gerne in eine Ecke. Aber ansonsten hab ich hier, bei meiner Familie, alles im Griff. Ein Treppchen, damit ich gut auf die Couch und wieder runter kann,habe ich auch.

































Samstag, 4. November 2017

 

Sie sind aus der Wurfkiste in den großen Auslauf umgezogen.






























Im Alter von gut drei Wochen sind die Prinzenröllchen umgezogen. Der Auslauf ist noch sehr groß für die Zwerge und so kommt es, dass man sich auch mal verkrabbelt, wenn man hinter seiner Mama her ist um einen extra Schluck Milch zu bekommen.

Und dann war die Mama weg, Gassi und dann war da eine große, extrem extra große Falte, ja, fast ein Gebirge für so kleine Wichte, in der Decke. Und die Mama war weg und überhaupt, zwei der Röllchen waren die ärmsten,hungrigsten und vor allen Dingen verlassensten Welpen auf der ganzen großen weiten Welt, wenn nicht gar des ganzen Universums.

Was macht Röllchen da?

Wirft den Kopf in den Nacken und probiert einen Heuler, hat geklappt und dann einen Beller, hat auch geklappt.

Immer noch keine Mama.

Na, dann halt Gemeinschaftsarbeit, einer heult, einer bellt.

Naja, da hab ich dann halt aufgehört zu lachen und habe die zwei Wichte "gerettet" und über das "Gebirge" gebracht.

 


























Da lagen sie dann die beiden, eng aneinander gekuschelt und waren gerettet.



Donnerstag, 19. Oktober 2017

 

 

Ich habe mich bemüht, nach genau einer Woche, das gleiche Bild zu machen, wie bei der Geburt.




























Mittlerweile ist das ein ganz schöner Welpen...äh....Prinzenrollenhaufen































Samstag, 14. Oktober 2017


Problemlos und ohne irgendwelche Vorkommnisse wurden am 

Mittwoch, den 11. Oktober 2017 unsere drei "Prinzenrollen", mit sehr guten Geburtsgewichten, geboren.

Valerie behütet und pflegt die drei kleinen Rüden sehr sorgfältig.

 

Kurz nach der Geburt